Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK

Laufbänder



Alle SCHEINWORKS Laufbänder besitzen integrierte Druckmessplatten, wodurch sich die Druckverteilung im Stand sowie beim Gehen und Laufen messen und analysieren lässt. Die Software berechnet verschiedene Gangparameter, welche in der Software und im Report anschaulich dargestellt werden.

Die SCHEINWORKS Laufbänder gibt es für verschiedene Einsatzbereiche in unterschiedlichen Ausführungen:
  • TLK3
  • TK9 / TK9L
  • OT-REHA



Laufband TLK3



Das Laufband ermöglicht eine dynamische Stand- und Ganganalyse mittels Druckverteilungssensorik. Das Laufband ist auf Grund seiner Größe und seines Gewichts insbesondere für kleine Räume geeignet. Es lässt sich mit wenigen Handgriffen auf- und abbauen.
  • Einfache und schnelle Dateneingabe über USB-Schnittstelle
  • Platzsparend durch hochklappbares Profil
  • Sensormatrix mit individuell kalibrierten, kapazitiven Drucksensoren
  • Analyse der Druck-, Zeit- und Schrittparameter und der Gangsymmetrie
  • Konfigurierbare Berichte
  • Software mit Datenbank, Echtzeitanalyse, Signal Viewer, Berichtsgenerator und Datenexportfunktion
  • Optional kombinierbar mit EMG und Video


Laufband
FDM-TLK3
Art.-Nr. 032110-013
Laufband Maße (L x B x H) 186 x 84 x 137 cm
Maße, geklappt (L x B x H) 94 x 84 x 171 cm
Aufstiegshöhe 16 cm
Gewicht ca. 85 kg
Lauffläche (L x B) 132 x 48 cm
Geschwindigkeit 1–16 km/h in 0,1 km/h Schritten
Motor 1,5 kW
Steigungseinstellung 0–12%
Max. Benutzergewicht 120 kg
Farbe Silber/Schwarz
Sensorplatte Sensorfläche (L x B) 94,8 x 40,6 cm
Sensorenanzahl 5376
Auflösung  1,4 Sensoren/cm² (1/3")
Messfrequenz 100 Hz
Messbereich 1–120 N/cm²
Genauigkeit ±5 % vom Endwert
Sensortyp kapazitiv
PC-Schnittstelle USB 2.0

Laufband FDM-TK9 / FDM-TK9L



Die Laufband-Systeme FDM-TK9 und FDM-TK9L ermöglichen die dynamische Stand- und Ganganalyse mittels Druckverteilungssensorik unter dem Laufgurt. Die FDM-TK9 und FDM-TK9L Laufbänder zeichnen sich durch eine extreme Laufruhe, ihr geringes Gewicht und die kompakten Abmessungen aus. Sie eignen sich für Gang- und Laufanalyse in der Schuhorthopädie, aber auch im Sportfachhandel.
  • Stabile Laufbandergometer mit extremer Laufruhe und großer Sensorfläche
  • Sensormatrix mit einzeln kalibrierten, kapazitiven Kraftsensoren
  • Analyse der Kraft-, Zeit- und Schrittparameter und der Gangsymmetrie
  • USB-Schnittstelle zur Ansteuerung des Laufbandes
  • Software mit Datenbank, Echtzeit-Analyse, Signal Viewer, Report Generator und Daten-Export Funktion
  • Optional kombinierbar mit EMG und Video


Laufband
FDM-TK9
Art.-Nr. 03211-021
Laufband
FDM-TK9L
Art.-Nr. 032110-017
Laufband Maße (L x B x H) 207 x 88 x 136 cm
Aufstiegshöhe 18 cm
Gewicht ca. 135 kg
Lauffläche (L x B) 150 x 51 cm
Geschwindigkeit 0,8–20 km/h in 0,1 km/h Schritten
Motor 2,2 kW
Steigungseinstellung 0 –12 %
max. Benutzergewicht 150 kg
Farbe lichtgrau/schwarz
Sensorplatte Sensorfläche (L x B) 2i: 111,8 x 49,5 cm / 3i: 108,4 x 47,4 cm 94,8 x 40,6 cm
Sensorenanzahl 2i: 3.432 / 3i: 7.168 5.376
Auflösung  1,4 Sensoren/cm² (1/3") 1,4 Sensoren/cm² (1/3")
Messfrequenz 120 Hz optional 240 Hz 100 Hz
Messbereich 1–120 N/cm² 1–120 N/cm²
Genauigkeit ±5 % (FS) ±5 % (FS)
Sensortyp kapazitiv kapazitiv
PC-Schnittstelle USB 2.0 USB 2.0

Laufband OT-REHA



Das Laufband OT-REHA ist neben Ganganalysen auch für Gangtraining geeignet. Um Ihren Kunden eine höhere Sicherheit zu bieten, kann es je nach Bedarf auch mit langen Handläufen, einem Sicherheitsbügel mit Fallstop und Armstützen ausgestattet werden. Sie haben die Wahl zwischen zwei unterschiedlich großen Messflächen und Auflösungen der integrierten Druckmessplatte. Die Laufbänder OT-REHA medical erfüllen zusätzlich auf Grund ihrer technischen Auslegung alle normativen Anforderungen für den Einsatz im klinischen Umfeld.

Laufband
FDM-THPL-S-2i
OT-Reha
Art.-Nr. 032110-041
Laufband
FDM-THPL-S-3i
OT-Reha
Art.-Nr. 032110-042
Laufband Maße (L x B x H) 210 x 85 x 130 cm
Aufstiegshöhe 23 cm
Gewicht ca. 211 kg
Lauffläche (L x B) 150 x 50 cm
Geschwindigkeit 0,5–18 km/h in 0,1 km/h Schritten
Motor 2,2 kW
Steigungseinstellung 0–20 % in 0,1 % Schritten
Max. Benutzergewicht 200 kg
Farbe Reinweiss RAL 9010
Sensorplatte Sensorfläche (L x B) 91,4 x 49,5 cm 94,8 x 47,4 cm
Sensorenanzahl 2808 6772
Auflösung  0,6 Sensoren/cm² (1/2") 1,4 Sensoren/cm² (1/3")
Messfrequenz 120 Hz 120 Hz, optional 240 Hz
Messbereich 1–120 N/cm² 1–120 N/cm²
Genauigkeit ±5 % vom Endwert ±5 % vom Endwert
Sensortyp kapazitiv kapazitiv
PC-Schnittstelle USB 2.0 USB 2.0